News

07.05.2022 - Schon über die Hälfte der Tickets weg!!!

OrdensfestTickets50
Noch 2 Wochen bis die Party startet.

Ihr habt schon ganz schön zugeschlagen. Mehr als die Hälfte der Tickets sind weg.

Keine Abendkasse. >>Jetzt hier Tickets sichern!<<


 03.05.2022 - Kurzes Q&A zu unserem Ordensfest am 21.05.2022

QA Ordensfest22

Da uns in den letzten Tagen immer mal wieder die gleichen Fragen erreicht haben, beantworten wir hier mal schnell ein paar:

Was können wir uns unter "Ordensfest" vorstellen?
Ganz einfach: Das Kind braucht einen Namen und da wir außerhalb der Carnevals-Session sind, haben wir uns für "Ordensfest" entschieden, da unser Carnevalsball ja immer im Frühjahr stattfindet. Ordensfest, Ordensparty, Humtata & Tätärä - nennt es, wie ihr wollt:

WIR VERSPRECHEN EUCH AUF JEDEN FALL EINE FETTE PARTY BIS SPÄT IN DIE NACHT.

Gibt es Coronabeschränkungen?
Nein - ihr dürft natürlich gerne vorher einen Test machen. Sonst appelieren wir hier an die Eigenverwantwortung eines jeden Einzelnen von Euch: Bin ich erkältet? Dann bleibe ich wohl besser zu Hause - so wie man es sonst auch immer gemacht hat.

Treten keine Vereine bei Euch auf?
Wie vorab schon beschrieben, befinden wir uns außerhalb der Carnevals-Session. Das Ganze findet statt, damit unsere Tänze endlich auf die Bühne kommen und weil wir wirklich richtig Lust darauf haben, mit Euch allen zusammen nochmal richtig zu feiern. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, offiziell keine Vereine einzuladen, um nicht die komplette Halle zu nutzen und das Ganze etwas kleiner als im Frühjahr auf unserem Ball stattfinden zu lassen.

Alle Vertreter und Mitglieder unserer befreundeten und benachbarten Vereine sind natürlich herzlich eingeladen, vorbei zu kommen und sich ebenso Tickets zu reservieren. Wir würden uns tierisch freuen.

Gibt es wirklich keine Abendkasse? Gibt es noch Tickets?
Wie schon beschrieben, wird es definitiv keine Tickets an der Abendkasse geben. Wir haben uns für diese Veranstaltung dazu entschieden, Tickets ausschließlich über den Vorverkauf anzubieten.

Die 2. Frage können wir ganz klar mit JA beantworten. Ihr habt aber schon ganz schön zugeschlagen und wenn das so weiter geht, sind wir bald voll. Von daher:

Sichert euch jetzt hier Eure Tickets!

 


 

26.04.2022 - ORDENSFEST - EINE PARTY VON UNS, FÜR UNS UND FÜR EUCH

Keine Abendkasse - sichert euch jetzt hier Eure Tickets!!!

Flyer Ordensfest 2022KA 

Viel zu lange haben wir nicht mehr zusammen feiern können...ist unser letzter großer Carnevalsball vom 15.02.2020 schon über 2 Jahre her. Corona hat uns hier die letzten 2 Male je einen großen Strich durch die Rechnung gemacht.

Monatelanges Training, Ball abgesagt, wieder monatelanges Training, Ball erneut abgesagt.

Karneval ist vorbei? - Nicht mit uns (zumindest nicht so ganz)

Damit die Tänze jetzt endlich auf die große Bühne kommen und weil wir nicht bis zum nächsten Frühjahr warten möchten, um mit Euch zusammen zu feiern, holen wir das Ganze jetzt nach!

Nicht ganz so groß und umfangreich wie auf unserem Ball - aber mit vollem Einsatz und dem Versprechen auf eine fette Party.

Mit an Board ist unser DJ Philip Torero, der uns allen bis spät in die Nacht kräftig einheizen wird.

Die erste größere Veranstaltung in der Erndtebrücker Schützenhalle seit Anfang 2020

Wir können hiermit verkünden, dass wir die erste größere Veranstaltung in der Erndtebrücker Schützenhalle seit Beginn der Corona-Pandemie durchführen, weisen aber darauf hin, dass wir die Halle nicht in voller Auslastung nutzen werden.

Dies bedeutet auch, dass für unsere Veranstaltung nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung steht, welches in diesem Jahr nur über den Kartenvorverkauf erhältlich ist. Über 100 Tickets sind bereits jetzt schon vereinsintern an Mitglieder, Freunde & Familien rausgegangen.

Keine Abendkasse - sichert euch jetzt hier Eure Tickets!!!

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr wir uns auf diesen Abend freuen und versprechen Euch nicht mehr als eine unvergessliche Party.

file79bfw84b4ozdmd6w1esn
Darauf haben wir alle viel zu lange gewartet.

Wir sehen uns am 21.05.2022 in der Schützenhalle Erndtebrück.

Wer nicht kommt - war nicht dabei.

 

Euer Erndtebrücker Carnevals Club 1983 e. V.

 


 

 26.02.2022 - (Keine) Rathauserstürmung

Am Donnerstag, 24.02.2022 wurden wir von unserem Bürgermeister Henning Gronau zu einer kleinen, inoffiziellen Rathauserstürmung eingeladen.
 
Pandemiebedingt konnte so der EKV Wittgenstein 1991 e. V. und unser Verein jeweils mit 4 Personen vorbei kommen, damit der Rathausschlüssel traditionsgemäß an einen unserer Vereine übergeben werden konnte - diesmal waren wir an der Reihe.
 
Anstelle von den sonst üblichen Vorführungen der Tänze im Rathaussaal gab es heute interessante Gespräche, in denen Henning Gronau sehr interessiert daran war, wo denn in Zeiten ohne Auftritte und Veranstaltungen jeweils "der Schuh drückt"...
 
...auch einen kleinen Einblick in die tägliche Arbeit des Bürgermeisters konnten wir gewinnen und diesen Posten zumindest für ein paar Minuten übernehmen.
 
Vielen Dank nochmal für die Einladung an die Gemeinde Erndtebrück - es war sehr schön und interessant.
 
Auf dass die nächste Erstürmung dann wieder in gewohnter Art und Weise stattfinden kann.
 

 


 

19.02.2022

Normalerweise wären wir jetzt in den letzten Vorbereitungen.
 
Die Halle wäre dekoriert, die Generalproben gelaufen und die Aufregung würde so langsam steigen.
Klappen die Auftritte, für die so lange trainiert wurde? Wie reagiert das Publikum?
 
Die Vorfreude wäre riesig.
 
Dass wir dieses Jahr unseren Ball zum 2. Mal nicht durchführen können, wäre vor zwei Jahren unvorstellbar gewesen.
 
Wir haben uns diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht und wissen, wieviel Mühe und vor allem wieviel Zeit jede(r) Einzelne von unseren Trainerinnen, Tänzerinnen und Tänzern monatelang ins Training steckt, damit das Ganze endlich auf der großen Bühne aufgeführt werden kann.
 
So gibt es auch in diesem Jahr wieder keinen Carnevalsball in der Schützenhalle Erndtebrück - traurig, aber wahr.
Doch glaubt uns bitte, dass wir alles daran setzen, sobald wir das Ganze verantwortungsvoll durchziehen können, das Ding in welchem Rahmen auch immer nachzuholen.
 
Lasst uns noch mal zurück blicken, wie das alles auch heute wieder ausgesehen hätte.
 
Wir sind hoffnungsvoll und freuen uns, mit Euch allen bald eine mega Party zu feiern.
 
Trinkt euch heute einen... Auf das was war, auf uns und vor allem auf das, was noch kommt.
 
Wir sehen uns wieder - ganz bestimmt.
 
Euer ECC 1983 e. V.

 

 

 


 

24.01.2022 - ECC 1983 e. V. // EKV Wittgenstein 1991 e. V.
Absage Karnevalsveranstaltungen

Nachdem sich am 14.12.2021 die Vertreter des organisierten Karnevals mit der Landesregierung NRW getroffen haben und an diesem Tag beschlossen wurde, dass man freiwillig auf Karnevalsbälle, Partys und Karnevalssitzungen in Innenräumen verzichtet, war uns zu dieser Zeit schon bewusst:

Unsere Veranstaltungen können somit auch nicht stattfinden.

"Damit beweisen die Karnevalistinnen und Karnevalisten im ganzen Land außergewöhnliche Solidarität, da sie in erster Linie an die Gemeinschaft denken", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU). Veranstaltungen, bei denen sich viele Menschen in engen Innenräumen begegnen, seien in den nächsten Monaten nicht verantwortbar, hieß es in der Erklärung aus dem Dezember letzten Jahres.

Warum unsere Mitteilung zur Absage unserer beiden Karnevalsveranstaltungen am 12.02. und 19.02.2022 erst jetzt kommt?

Unsere Tänzerinnen und Tänzer trainieren nunmehr seit 2 Jahren mit dem einen Ziel: Die Tänze endlich auf der Bühne vor großem Publikum aufführen zu können.

Somit ist es keine Frage, wie schwer es uns fällt, uns auch in diesem Frühjahr dem Corona-Virus wieder geschlagen geben zu müssen und natürlich haben wir bis zuletzt gehofft, dass das Infektionsgeschehen doch einen Bogen um unseren Kreis und die Gemeinde Erndtebrück macht, sodass unsere Veranstaltungen unter welchen Bedingungen auch immer hätten stattfinden können. Frei nach dem Motto: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Dem ist leider nicht so und somit können wir aus der Verantwortung unserer Besucher und Mitglieder gegenüber leider auch in diesem Frühjahr nicht zusammen feiern.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Trainerinnen bedanken, sowie natürlich bei den Tänzerinnen und Tänzern, die uns weiter die Treue gehalten haben und dies auch hoffentlich weiterhin tun – wir sind optimistisch, dass Ihr Eure Tänze bald auf der großen Bühne aufführen könnt.

Pläne des ECC 1983 e. V.: Damit die Tänze bald aufgeführt werden können und das mittlerweile jahrelange Training nicht umsonst war, planen wir eine Veranstaltung in den späteren Monaten der ersten Jahreshälfte. Wie und in welcher Größe diese stattfinden kann, hängt natürlich wie immer vom Infektionsgeschehen und den Vorgaben des Kreises Siegen-Wittgenstein ab.

Pläne des EKV Wittgenstein 1991 e. V.: Wir planen eine Veranstaltung in den Wochen nach den Sommerferien, um allen Garden die Möglichkeit zu geben, ihre einstudierten Tänze aufzuführen. Natürlich am Liebsten mit Publikum und Gastvereinen. Jedoch ist auch hier Größe und Umfang noch nicht absehbar.


Beide Vereine freuen sich auf die nächste Session und blicken hoffnungsvoll auf das Frühjahr 2023, in dem dann sicher wieder Karneval gefeiert werden kann.

Bis dahin - bleibt uns gewogen.

Wir sehen uns wieder.

Dominik Buch                                  Michael Soppe

Präsident ECC 1983 e. V.             1. Vorsitzender EKV Wittgenstein 1991 e. V.

Absage2022